Archiv für den Monat: März 2016

Schellack schneiden

Schellack mit Lasercutter geschnitten

Schellack mit Lasercutter geschnitten

Das war für den Lasercutter ein schweres Stück Arbeit. Die Schellackplatte gab es heute auf dem Flohmarkt. Um das 2,5 mm dicke Material tatsächlich durchzuschneiden, musste ich 2x mit Power 100 und Speed 20 den Laser fahren lassen. Dass es sich bei Schellack um ein Naturmaterial handelt hat man ganz schnell gerochen. Die Schnittkanten sind eher verkohlt als geschnitten – besonders bei kleinen kurvigen Strukturen. Das heißt, man darf sich den Schnitt nicht von der Nähe ansehen – aber von der Ferne siehts doch ganz gut aus.

RaspberryPi // Part 1: Lichtschalter

DSC_0184

Datum: Samstag, 09.04.2016
Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr

Beschreibung
Es werden die Grundlagen vermittelt, um Raspberry Pi mit Linux zu verwenden.
Dazu wird als Beispiel eine Anwendung eingerichtet mit der der Pi als Schalter/Lichtschalter verwendet wird, der per Handy oder per Browser zu steuern ist.

* Linux installation auf dem Pi
* Grundlagen des Linux-Dateisystem
* Installation der notwendigen Anwendungen auf dem Pi
* Erklärung der Anschlussmöglichkeiten
* Konfiguration der Software
* Betrieb als Schalter per Handy und Browser
* (Option) Vorstellung weiterführender Möglichkeiten der Softwareanpassung

Schwierigkeitsgrad: Einsteigerworkhsop
Gruppengröße: 6
Dauer: 3 Stunden
Kosten Mitglieder kostenlos
Nicht-Mitglieder < 18 J. 5 €
Nicht-Mitglieder > 18 J. 10 €
Material wird leihweise zur Verfügung gestellt (optional: Kauf zu Selbstkosten)

Euer Tutor ist Jochen.

Zur Anmeldung schickt ihr bitte eine Mail mit Name und Alter an
vorstand@fablab-rothenburg.de

Es gibt noch 1 freien Platz (Stand: 01.04.2016).

Wir freuen uns auf euch!

Schülerprojekt Wetterstation

Angeleitet durch Frank, haben Schüler der Grundschule in Oberscheckenbach in den letzten Wochen im FabLab Wetterstationen gebastelt. Auch dank engagierter Eltern kann sich das Ergebnis sehen lassen. Regenmesser und Wetterhähne aus Acrylglas, beklebt mit bunter Folie, schauen nicht nur gut aus, sondern erfüllen auch ihren Zweck.
Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer.

Das Schülerteam aus Oberscheckenbach

Das Schülerteam aus Oberscheckenbach mit Frank und der Rektorin GudrunHartl.

Schmuckbäume aus dem Lasercutter

image

Schmuckbäume - oder sowas ähnliches

Heute lief der Schmuckbaum-Workshop. Es wurde wieder viel mit Inkscape gearbeitet und alle haben mal wieder dazugelernt. Karins Hirsch wurde aus weißem Acryl geschnitten, was sich wunderbar verarbeiten ließ.
Der Workshop hat viel Spaß gemacht. Mal sehen, wie wir in der Zukunft bei mehr Leute das Interesse für unsere Workshops wecken können.

19.3.2016 Frühjahrsputz und Wartungsarbeiten im FabLab

Am 19. März ab 9:00 Uhr wollen wir das Lab mal wieder auf Vordermann bringen.

Das heißt die Geräte bekommen eine Wartung und es gibt eine Aufräumaktion mit anschließendem „Frühjahrsputz“.

Wer gerne mithelfen möchte, kann zwischen 9:00 und 12:00 im FabLab vorbeischauen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt 😉

clean-571679_960_720

Aufbau des nächsten 3D Druckers während der OpenLab Zeiten im März

Im März soll während der OpenLab Zeiten unser nächster 3D Drucker aus den Einzelteilen, die schon für den 200€ 3D Drucker Vortrag als Anschauungsmaterial genutzt wurden, zusammengebaut werden.

Interessenten, die sich z.B. einen eigenen 3D Drucker bauen möchten, an Selbstbau 3D Druckern interessiert sind oder alle, die Mithelfen möchten, sind gerne dazu eingeladen.

Clipboard01

So sollte der fertige Drucker dann in etwa aussehen 😉