Verein

Unser Vorstand

Christoph Luckhardt
Vorstandsvorsitzender

Jochen Rößner
Vorstand

Thomas (Rosty) Branz
Vorstand

Stefan (Stesie) Siegl
Schatzmeister

Karin Schmidt
Schriftführerin

 

2 Gedanken zu „Verein

  1. Siggi Unger

    Hallo FabLab-Team ,

    habe den Tipp von einem Bekannten bekommen.
    Baue Schiffsmodelle und derzeit über der Bismarck 1:200 .
    Doch leider bin ich kein Profi in Sachen Elektronik .
    Ich möchte die Geschütztürme wie die Originale drehen , heben und senken .
    Das Problem liegt im synchronlauf .
    Was muss ich tun , damit beide Türme synchron laufen ?
    Könnt ihr mir helfen oder ein paar Tipp`s geben mit
    welchen Komponenten ich arbeiten muss.
    Bin für jede Anregung dankbar
    mfG
    Siggi Unger
    Gebsattel

    Antworten
    1. Tom Branz

      Hallo Siggi,
      das sieht nach einer Lösung mit zwei Servomotoren aus, die von einem Arduino gesteuert werden.
      Eine Pan-Tilt-Einheit ermöglicht, mit Hilfe 2er Servomotoren, eine horizontale Rotation in Verbindung mit einer vertikalen Bewegung – eigentlich das, was ein Geschützturm auch macht.
      Anstelle von 2 Servos kann man auch 2 x 2 Servos synchron ansprechen.
      Such mal im Internet nach „arduino servo pan tilt“ und Du wirst fündig.
      Für nähere Informationen, komm doch mal zu uns ins FabLab an den offenen Terminen – die nächsten am 1., 6. und 15. September.
      Rosty

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.