Reparierter Ventilator

Ventilator repariert

Unser billiger Ventilator ist ziemlich auseinandergefallen. Aber was solls, wenn man einen 3D-Drucker hat. Also mit OpenSCAD Linksgewindemutter und Fußteile konstruiert und wieder zusammengebaut. Für Muttern und Schrauben gibt es viele OpenSCAD-Bibliotheken – so wie diese hier: https://www.thingiverse.com/thing:3131126.
Um ein Linksgewinde zu bekommen erzeugt man mit Hilfe der Bibliothek eine normale Mutter und skaliert die Z-Achse mit dem Faktor -1 (scale([1,1,-1])).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.