Elektrisch auslösbare Flaschenraketen Startplattform

Für das diesjährige Sommerferienprogramm der Stadt Rotgenburg ob der Tauber bietet das FabLab einen Flaschenraketen Workshop für Kinder an. Um die Flaschenraketen starten zu lassen braucht man natürlich eine Startrampe.

Basierend auf dem Design des Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt wurde aus

  • einem Gartenschlauch mit Schnellverschluss
  • einem Ventil aus einem Fahrradschlauch
  • einer Schlauchschelle
  • einigen Kabelbinder
  • einem Gestell aus dem Lasercuter
  • und einem Stützteil aus dem 3D Drucker

eine eigene Startrampe aufgebaut.

Zusätzlich wurde noch aus einem Zentralveriegelungsmotor einer Autotür ein elektrischer Auslöser für den Abschuss realisiert.

Launchpad

Da die Gartenschlauch Adapter nicht mit Flaschengewinden kompatibel sind wurde hier auch wieder der 3d Drucker bemüht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.